Können Sie Ihren Arm nur geringfügig oder unter starken Anstrengungen anheben und bewegen?

Muskelerkrankungen, rheumatoide Arthritis, neurologische Beschwerden, Rückenmarksverletzungen sowie Fehlbelastungen führen zu Kraft- oder Konditionsverlusten und einer verminderten Bewegungsfähigkeit der Arme.

Wenn Sie Ihre Arme nicht anheben, hochhalten oder ausstrecken können, wirkt sich das grundlegend auf Ihre Lebensführung und Arbeitsfähigkeit aus. Eine zunehmende Immobilität behindert selbstständiges Essen und Trinken, die Ausübung der Körperpflege sowie das Bedienen von Geräten, Schaltern und Tastaturen.

Nutzen Sie unsere helfende Rehatechnik bei Mobilitäts-, Überlastungs- und Schmerzproblemen im Arm- und Schulterbereich. Unsere mechanischen Armunterstützer heben die Schwerkraft Ihrer Arme auf. Auf diese Weise wunderbar entlastet, benötigen Sie einen minimalen Kraftaufwand für Ihre selbstbestimmten und flexiblen Armbewegungen.

Wie funktionieren die Geräte von Armon Products?

Indem das Gewicht der Arme bedarfsgerecht kompensiert wird, benötigt der Nutzer einen deutlich geringeren Kraftaufwand beim Heben und Halten, aber auch bei horizontalen und rotierenden Bewegungen. Je stärker das Gewicht ausgeglichen wird, umso leichter fallen die selbstständig koordinierbaren und flexiblen Bewegungen. Das Niveau der Kompensation und damit die bedarfsgerechte Unterstützung stellt der Nutzer selbst ein.

Die Armunterstützungssysteme von Armon basieren auf einem Federmechanismus. Dieses Funktionsprinzip ermöglicht auch vertikale Bewegungen gegen den Widerstand. Darum sind unsere Armunterstützer keine statischen Armablagen.

Restfunktionsfähigkeiten der oberen Extremitäten, bewegliche Gelenke und Greiffunktionen sind Voraussetzungen für die Nutzung der Armunterstützer.

Als Mobilitätshilfsmittel, bewegungstherapeutisches Hilfsmittel und ergonomisches Arbeitsmittel unterstützen unsere Produkte Personen mit Mobilitäts-, Überlastungs- und Schmerzproblemen im Arm-, Rücken- und Schulterbereich: 

Ein Mobilitätshilfsmittel 

Bei eingeschränkten Arm- und Schulterfunktionen bekommen Sie mit unseren Armunterstützern einen Teil ihrer Unabhängigkeit, Freiheit und Selbstachtung zurück. Alltägliche Handlungen wie Essen, Trinken, Körperpflege sowie die Bedienung von Tastaturen und Schaltern sind mit unseren Mobilitätshilfen wieder möglich! Die Fähigkeit, die Arme und Hände wieder bewegen zu können, steigert Ihre Lebensqualität und macht Sie unabhängig.

Geeignete Modelle: Ayura, Elemento, Edero, Pura

Ein bewegungstherapeutisches Hilfsmittel 

Im Rahmen einer Bewegungstherapie ist eine Armstütze von Armon Products B.V. ein ausgezeichnetes Trainings- und Physiotherapiegerät für Ihre Arm- und Schulterfunktionen. Die Beweglichkeit und Dehnungsfähigkeit der Muskeln sowie die Flexibilität der Gelenke werden durch Bewegungsübungen mit einem Hilfsmittel von Armon gefördert oder bleiben erhalten.

Geeignete Modelle: Edero, Pura

Ein ergonomisches Arbeitsmittel

Haben Sie einen Beruf mit hohen Anforderungen an die Feinmotorik? Dann bietet Ihnen Armon eine optimale Lösung. Tätigkeiten mit starken Belastungen der Arme und des Halswirbelbereichs – Chirurgen, Feinmechaniker, Laboranten, Zahnmediziner – erbringen mit einer dynamischen Armunterstützung präzisere und höhere Arbeitsleistungen.

Außerdem beugt die Nutzung einer Armon-Stütze möglichen Überlastungserscheinungen und einer Entwicklung von körperlichen Beschwerden wie das RSI-Syndrom (RSI = Repetitive Strain Injury) und Schulter-Arm-Syndromen vor.

Geeignete Modelle: Edero, Pura

 

Wir stehen für: Innovation, Design und Zuverlässigkeit!

Was ist eine Armstütze?     |     Für wen?

ARMON PRODUCTS

Armon Products liefert weltweit an Forschungsinstitute, Universitätskliniken und Universitäten für deren Forschungs- und Bildungsarbeit sowie Rehabilitationsmaßnahmen.