Pura

Fully mechanical

Armon Pura - Armunterstützer

  • vollmechanische Funktion
  • Kompensation stufenlos einstellbar
  • großer vertikaler Arbeitsbereich

Der Armon Pura

ist eine mechanische Mobilitätshilfe für die Arme.

Der Pura unterstützt, erhält und fördert die Beweglichkeit der Muskeln und Gelenke. Gleichzeitig entlastet das Gerät den Arm- und Schultergürtelmuskelbereich.

Mehr als 100 % des Armgewichtes gleicht das Gerät mit dem einzigartigen Federkompensationssystem aus. Das Niveau der Unterstützung ist einfach, schnell und stufenlos einstellbar.

Das Hilfsmittel folgt den natürlichen Bewegungen des Nutzers in einem großen Bewegungsradius. Der wesentliche Unterschied zu ähnlichen Modellen ist die Funktionsweise: Der Anwender führt die geschmeidigen Bewegungen selbstbestimmt aus.

Eigenschaften des Pura

  • perfekte Kombination aus Design und Funktionalität
  • einfach an Roll-, Büro- und Arbeitsstühlen (de)montierbar

Ausführungen

  • Links- und Rechtshänderversion erhältlich
  • Unterarmstütze in den Größen S, M, L lieferbar
  • Erwachsenenmodel kompensiert einen Gewichtsbereich von 0,9 bis 4,5 kg
  • Kindermodel kompensiert ein Gewicht von
  • Gerätefarbe Schwarz
  • robustes, spritzwassergeschütztes Gehäuse
  • hautfreundliches, anti-allergisches Polstermaterial

Bedienung

  • stufenlose Einstellung der Kompensation über Drehknopf

Der Armon Pura ist einsetzbar als:

  • Mobilitätshilfsmittel
  • bewegungstherapeutisches Hilfsmittel
  • ergonomisches Arbeitsmittel

Der Armon Pura – ein vielseitiges Hilfsmittel

Personen mit eingeschränkter Kraft in den Armen und Händen oder zeitlich begrenzter Belastbarkeit der Arm- und Schultermuskulatur werden von der Mobilitätshife unterstützt.

Der Federmechanismus des Gerätes gleicht nicht nur das Gewicht der Arme aus, er verbessert deren Stabilität und letztendlich das Balancevermögen.

Der Armon Pura unterstützt die tägliche Mobilität in Abhängigkeit von dem Grad der Beschwerden. Er bietet Unabhängigkeit und Selbstständigkeit bei verschiedenen Alltagsaktivitäten wie beispielsweise:

  • Essen und Trinken
  • Hände schütteln
  • Körperpflege
  • Bedienung von Tastaturen und Schaltern
  • Bewegen, Greifen, Verschieben von Gegenständen

Das Gerät wird im Rahmen einer aktiv-assistiven Therapie zur Förderung der Beweglichkeit des Arm-, Schulter- und Nacken- und Rückenbereichs eingesetzt. Durch die stufenlose Einstellbarkeit der Federkompensation kann die Übungsbelastung den individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen des Nutzers angepasst werden. Auf diese Weise werden Muskeln aktiviert.

Wir haben das Hilfsmittel zusammen mit betroffenen Anwendern entwickelt und dabei besonders auf die Nutzerfreundlichkeit geachtet. Diese Armstütze ist schmal konzipiert und benötigt kaum zusätzlichen Platz. Am Rollstuhl montiert, ist sie fast nicht zu spüren. Das Gerät wird über dem Rad des Rollstuhls fixiert und ist leicht zu entfernen. Die Stütze behindert in Türen und schmalen Durchgängen nicht.

Der Armon Pura wird bei folgenden Erkrankungen und Beschwerden eingesetzt:

  • Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
  • Spinale Muskelatrophie (SMA)
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Rheumatismus
  • Brustimplantation (postoperativ)
  • Schlaganfall
  • Rückenmarksverletzung
  • RSI-Syndrom
  • Schulter-Arm-Syndrom

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • lindert bestehende Beschwerden (RSI-Syndrom / Schulter-Arm-Syndrom)
  • reduziert den statischen Muskeltonus
  • angenehmes Gefühl bei Anwendung
  • geringere Schmerzbelastung
  • verbesserte Körperhaltung
  • mehr Mobilität und Unabhängigkeit im Alltag
  • geschmeidige und natürliche Bewegungen
  • dreidimensionaler Bewegungsradius
  • geringerer Kraftaufwand

Der Armon Pura – ein ergonomisches Arbeitsmittel

Durch die Gewichtsentlastung wird der Druck auf die Arm-, Rücken und Schultergürtelmuskulatur reduziert. Bei statischen Tätigkeiten mit häufigen, eintönigen Bewegungswiederholungen reduziert sich die permanente Muskelüberlastung deutlich. Die Körperhaltung verbessert sich. Diese Veränderungen wirken sich positiv auf die Schmerzintensität und -häufigkeit aus.

Vorbeugend und regenerierend eingesetzt, ist der Pura ® ein geeignetes Hilfsmittel bei Beschwerden infolge von:

  • Schulter-Arm-Syndrom
  • RSI-Syndrom

Berufstätige, deren Arm- und Schultermuskulatur starken Belastung ausgesetzt sind, steigern mit unseren ergonomischen Hilfsmitteln ihre Feinmotorik und Arbeitsintensität. Aus diesem Grund profitieren viel Tätigkeitsbereiche in der Wirtschaft, Produktion, Ausbildung sowie im Gesundheitswesen und Dienstleistungssektor von einem Armunterstützungssystem.

Berufe wie beispielsweise Chirurgen, Feinmechaniker, Handwerker oder Laboranten erfordern eine besonders konstante manuelle Präzisionsfähigkeit. Der Armon Pura bietet die notwendige Unterstützung für die optimale Ausübung ihrer Arbeit, fördert Qualität und Leistung. Mehr Informationen über den Einsatz des Armon Pura als Hilfmittel für den Arbeitsplatz finden Sie unter REHDAT.

Applications

Video introduction

Working range of the Pura

Download manual

Any questions?